Ausschreibung Gewerbegrundstücke „Rosenhof Am Moosgraben“

14. Mai 2024: Die Gemeinde Mintraching plant die Entwicklung des Gewerbegebiets „Rosenhof Am Moosgraben“. Die Fläche liegt direkt an der Kreisstraße R5 gegenüber des bestehenden Gewerbegebiets Rosenhof, die Entfernung zur Bundesstraße B8 beträgt 300 m, zur Autobahnauffahrt A3 Rosenhof 700 m. In Summe werden knapp 77.000 m² Gewerbefläche erschlossen, eine Parzellierung erfolgt im Zuge der Vergabe der jeweiligen Firmen. Derzeit befindet sich der Bebauungsplan in der Finalisierung, aus dem Entwurf des Bebauungsplans sind die Nutzungsmöglichkeiten ersichtlich. Baubeginn der Erschließung ist voraussichtlich im Sommer 2024, es wird mit etwa einem Jahr Bauzeit gerechnet, anschließend sind die Grundstücke bebaubar. Der Verkaufspreis beträgt 135,- €/m², in diesem Preis sind die Kosten für die Straßenerschließung enthalten. Zum Preis kommen noch die Kosten der Herstellungsbeiträge für Trinkwasser (https://www.wzv-regensburg.de/media/66778/beitrags-und-gebuehrensatzung-vom-14092022.pdf) und Abwasser (https://www.azv-pfattertal.de/g_Satzung.html), sowie die Hausanschlusskosten für Strom (REWAG) und Telekommunikation (R-KOM Glasfaser) hinzu. Weil mit dem Bau des Abwasserkanals im Sommer/Herbst die Lage und Dimension der jeweiligen Hausanschlüsse festgelegt werden muss, erfolgt die Vergabe und der Verkauf der Grundstücke vor Fertigstellung der Erschließung. Wir bitten bis zum 27.06.2024 um schriftliche Übersendung (Gemeinde Mintraching, Friedenstr. 2, 93098 Mintraching) einer aussagekräftigen Bewerbung, welche mindestens folgende Eckpunkte umfassen muss: • Vorstellung des Unternehmens und geplante Betriebsbeschreibung am Standort. • Geplante bauliche Maßnahmen am Standort mit Größenangabe der zur erwerbenden Grundstücksfläche. • Derzeitige Anzahl an Mitarbeiter im Unternehmen und geplante Anzahl Mitarbeiter am Standort. • Aussagekräftige Unterlagen zur Bilanz des Unternehmens der vergangen drei Jahre und der prognostizierten Gewerbesteuerzahlung am Standort. Die Gemeinde Mintraching behält sich vor, weitere Angaben nachzufordern. Für Fragen steht Ihnen Herr Weigert (09406/9412-14 wolfgang.weigert@mintraching.de) gerne zur Verfügung.
Wappen