Das Staatsministerium stellt für pflegende Angehörige FFP2-Schutzmasken kostenfrei zur Verfügung

20.01.2021 Die pflegenden Angehörigen können die FFP2-Schutzmasken in der Gemeindeverwaltung der pflegebedürftigen Person kostenfrei abholen.

Hinsichtlich der Abgabe sind folgende Kriterien zu erfüllen:
jeweils drei Schutzmasken an die Hauptpflegeperson,
• Vorlage des Schreibens der Pflegekasse mit Feststellung des Pflegegrades der bzw. des Pflegebedürftigen als Nachweis der Bezugsberechtigung und Abholung in der Stadt- bzw. Gemeindeverwaltung der pflegebedürftigen Person.

Bitte wenden Sie sich bezüglich der Ausgabe an Frau Mittermeier, Zimmer 5, Tel: 09406/94 12-12 oder cornelia.mittermeier@mintraching.de

Kategorien: Rathaus