Rathaus 2
Grundschule
Seniorenheim

Baugebiete und Grundstücke

Vergabe von Baugrundstücken im Baugebiet „Rosenhof Ost III“

In der Sitzung vom 26.07.2021 hat der Gemeinderat beschlossen, das Vergabeverfahren für die Bauplätze im Baugebiet „Rosenhof Ost III“ am 01.10.2021 zu beginnen. Dabei wird auf der gemeindlichen Homepage im Zeitraum vom 01.10.2021 bis 31.12.2021 ein Bewerbungsformular online gestellt, die Bewerbung erfolgt dann auf dem Schriftweg im genannten Zeitraum. Ab Jahresbeginn erfolgt die Reihung der Bewerbungen und im weiteren Verlauf die Auswahl der Grundstücke. Die Notartermine sind vor der Fertigstellung der Straßenerschließung, welche derzeit für August 2022 terminiert ist, vorgesehen. Die Vergabekriterien werden auf Wunsch des Gemeinderates vor Beginn des Vergabeverfahrens nochmals überarbeitet und liegen zu Bewerbungsbeginn vor.

Veräußert werden die Parzellen 2 bis einschließlich 21 ohne die Parzelle 7. Die anderen Parzellen sind entweder nicht im gemeindlichen Eigentum oder werden anderweitig benötigt. Der Baulandpreis wurde vom Gemeinderat mit 217,- €/m² festgelegt, hinzu kommen noch die Kosten der Straßenerschließung durch die Gemeinde mit 36,95 €/m², sowie die Herstellungsbeiträge von Trink- und Schmutzwasser und auch die Kosten für die Herstellung der Strom- und Telekommunikationsversorgung. Eine Gasversorgung wird als Hauptleitung ohne Hausanschlüsse mitverleg.

Eine Aufnahme in eine Bewerber- oder Interessentenliste vor Bewerbungsbeginn ist NICHT möglich. Für Fragen steht der zuständige Mitarbeiter, Herr Wolfgang Weigert (Tel. 09406/9402-14 wolfgang.weigert@mintraching.de ), zur Verfügung.

A Planteil Rosenhof Ost III

B Festsetzung Rosenhof Ost III